Farbinseln im Garten…

Die Spirea japonica hat vor ein paar Tagen ihre letzten Blüten verschlossen und die Echinacea benötigt noch ein paar Tage bis sie ihre vollen Blüten zeigen kann.

Genau die richtige Zeit für meine Pflanze des Monats! 

Hypericum calycinum

Das Großblütige Johanniskraut besitzt viele Eigenschaften welche hervorragend für eine Beetbepflanzung genutzt werden können. Neben der Blüte im Juli – September finde ich die anschließende Fruchtbildung besonders schön. Die roten (ungenießbaren) Beeren bilden einen schönen Kontrast zu den dunkelgrünen Blättern. Lässt man den Blick über den Garten schweifen, wird er garantiert bei den roten Beeren des Johanniskrauts hängenbleiben. 

Eine kleine Farbinsel im Garten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.